UTB
Projektmanagement
GmbH


Wir verstehen uns als Impulsgeber für eine nachhaltige Stadt- und Quartiers­entwicklung. Unsere Kern­kompetenzen sind Projektentwicklung und -steuerung.

Beratung

Verschiedene Eigentumsmodelle beim Wohnungsneubau unterscheiden sich in Bezug auf Organisation, Finanzierung, Haftung und Verfügungsvereinbarungen über Wohnungen voneinander. Beispielsweise unterscheiden sich die Rechtsformen Baugruppe (Baugemeinschaft BGB Gesellschaft, Eigentümergemeinschaft nach WEG) und Genossenschaft (Neugründung auf Basis Genossenschaftsgesetz) hinsichtlich Rechtszustand,

Aufgaben während der einzelnen Entwicklungs- und der Struktur von Eigen- und Fremdkapital in den Finanzierungsphasen. Beispielsweise sind auch unterschiedliche Tilgunssätze bei Annuitätendarlehen sowie die aktuelle Zinsentwicklung mit spezifischen Konsequenzen verbunden. Durch langjährige Beratungserfahrung können wir Sie optimal unterstützen, wir beraten Sie gern!

Projekt­steuerung

Während der Projektdauer sind technische, wirtschaftliche und rechtliche Kapazitäten und Leistungsprozesse der Projektbeteiligten unter Wahrung von Qualitäts-, Termin- und Kostensicherheit für den Auftraggeber zu organisieren und zu kontrollieren. Dabei sind klassische und alternative Ansätze zu unterscheiden und jeweils mit verschiedenen Mitwirkungs- und Entscheidungs­möglichkeiten verbunden. Durch langjährige Erfahrung mit komplexen Prozessen kann die UTB Bauherrn durch effiziente und kosten­deckende Projektsteuerung unterstützen und delegierbare Aufgaben und Funktionen übernehmen.

Beispiele sind das Stadtquartier Friesenstraße direkt am Tempelhofer Feld und die Wohnungsgenossenschaft Fidicinstraße 18 eG in Kreuzberg. Bei beiden Projekten wurde die UTB ebenso mit der Projektentwicklung beauftragt. Zu unseren Kernkompetenzen gehören außerdem Beratung, Projektentwicklung und Verwaltung. Hier eine Auswahl unserer Projekte->