UTB
Projektmanagement
GmbH


Unsere Teambildungstage, die meist mit Sport und immer mit Spaß zu tun haben, sind mittlerweile legendär.

Das Huhn kommt vor dem Ei

Pok-pok-pooooooaaak! 6.000 Legehennen haben gut gackern und manch ein UTB-Kollege guckt, pardon, wie die Kuh wenn’s donnert, wenn er vor ebensolcher steht. Auf dem Demeterhof hufe8 im Mecklenburgischen finden wir uns zum Begreifen von Öko-Ackerbau und Viehzucht ein, denn wir packen richtig mit an. Rinder füttern, Eier sortieren und verpacken, Reisig schnüren. Wir erfahren viel über Vertriebswege, die stetig geprüft und weiter optimiert werden, so dass Ei und Entrecôte in bester Qualität in unserm Bioladen ankommen. Dem Ehepaar Propp danken wir für den wunderschönen Tag an der Landluft. Und die UTB-Spende wertschätzt zudem deren großartiges Engagement für Klima und Lebenskultur.

Kopfsprung: Michael Groß coacht UTB

Bereits während unseres letzten Teamevents in Bad Saarow lernten wir den Business-Coach und mehrfachen Schwimmolympia-Sieger Dr. Michael Groß kennen, der uns erste Einblicke in das Thema Selbstmotivation und -führung gegeben hat. Damit war der Grundstein gelegt für eine zukünftige Unterstützung durch Herrn Groß und seinen Kollegen Oliver Haas, dieses erste Wissen zu vertiefen, um als UTB-Team erfolgreich zu wachsen.

Nach einem Kick-Off Workshop Ende Februar ging es dann weiter mit einigen Einzelinterviews, die die beiden Coaches mit uns geführt haben. Wir sind gespannt und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Schwimmbad, Team-Ski und Olympia-Sieger

Das sind die ganz normalen Bestandteile eines UTB-Team-Events in Bad Saarow.
Nach dem warmen Willkommen im Hotel-Konfi und einem wohlwollenden Blick auf die zurückgelegten UTB-Bahnen – und auf die Meter, die 2018 noch vor uns liegen – ziehen wir nach draußen. Dort schnallt Team A einen überdimensionalen Gras-Ski an, Team B navigiert ihren Helden auf Riesenstelzen durch Wies’n und Aue und Team C tüftelt an Logo-Aufgaben.

Als uns Dr. Michael Groß, mehrfacher Olympia-Schwimmer, dann später beim Coaching erzählt, dass mit der richtigen Motivation jeder Tag ein erfolgreicher Tag werden kann, herrscht Einigkeit: Ein Tief ist kein Grund, abzutauchen. Oder doch? Bad Saarow hat ja so schöne heiße Quellen …

Und am Ziel: Bummbiddybumm

Teamgeist vor Tempo – so lautet unser Credo. In drei Staffeln spurten wir gemeinsam durchs Ziel, wo unsere Kollegen ekstatisch die Trommeln wirbeln. (Der UTB-Trommel-Workshop vor wenigen Wochen hat uns alle infiziert)
Im Tiergarten immer mit dabei sind Steinchen im Schuh und gierige Mücken, beide können uns abends bei Wein und Musik echt nicht mehr viel anhaben. Bitte nächstes Jahr wieder!

We Are Family

Was macht die Mama eigentlich den ganzen Tag bei UTB? Wie sieht Papas Büro aus? Gibt’s da auch Tiere?
Am 16. März platzte der UTB Würfel fast aus den Fugen: Knirpse und Halbwüchsige, der Liebste, die Freundin, die beste Hälfte – alle folgten dem Ruf an den Columbiadamm zu heiß-kaltem Buffet und rockig-coolen Rhythmen. Natürlich war die Jagd nach versteckten Hinweisen durch alle Räume ein Highlight für große und kleine Sammler – die anschließende Tombola belohnte deren Eifer.

Gotisch in Lübeck

Zur Weihnachtsfeier nach Lübeck, da liegt eine Besichtigung der drittgrößten Kirche Deutschlands einfach nahe. Beim ehrwürdigen Anblick des gotischen Backsteinkunstwerks spüren der Eine und die Andere durchaus eine himmlische Erhabenheit. Weltliches zieht uns weiter: Über den Weihnachtsmarkt, durch mittelalterliche Gassen, zum Dinner in die Villa Mare und endlich, wie passend, weiter an den Timmendorfer Strand, wo wir auf den Horizont starren und uns an Feuerschalen wärmen.

„Velkomen!“

In Sachen nachhaltige Stadtentwicklung spielt Kopenhagen ganz vorn. Das liegt nicht nur an den breiten Fahrradwegen und den vielen Parks. Kopenhagen verfolgt ambitioniert das Ziel, bis 2025 die erste klimaneutrale Metropole der Welt zu sein. Wir schauen uns um, radeln mit und diskutieren in Klausur, was die Dänen besser machen als andere.

Auf zu neuen Ufern

Wir nutzen jede Gelegenheit für eine Reise.

In diesem Fall ging es bei herrlichem Wetter ins wunderschöne Greifswald.

Neben Romantik pur im Pommerschen Landesmuseum und Stadtführung stand auch Grundstücksbesichtigung und Klausurtagung auf dem Programm.

 

Ultimate Frisbee

Sportlicher Einsatz, Anstand, Fair-Play, Respekt und Selbstverantwortung steht beim  Ultimate Frisbee im Vordergrund – das passt zu uns!